Direkt zum Hauptinhalt
Foto:
M. K. A-heads Academy - Mehr Infos hier M. K. A-heads - Mehr Infos hier Mehr Infos hier
26.03.2020
back

Frisurenberatung - perfekter Haarschnitt und Haarfarbe

FRISEUR FRISURENBERATUNG BERLIN D MACHTS GROUP

Frisurenberatung, ein Muss für jeden Friseur!

Welche Frisur passt zu mir? Welcher Haarschnitt steht mir am besten? Mit welcher Haarfarbe soll ich mein Haar färben? Brauche ich eine Frisur Beratung? Diese und viele andere Fragen stellen sich unsere Kunden.

Du brauchst einen Friseur, dem du vertraust, welcher dich individuell und professionell beraten kann. Deine Gesichtsform, Augenfarbe und vieles mehr beeinflussen den Gesamt-Look und haben Auswirkungen auf deinen Wunsch-Style. Um herauszufinden welches Look du bekommen solltest, benötigst du eine top Beratung.

Hier findest du dein Friseur in Berlin und Hamburg für individuelle Typberatung und Frisurenberatung.

Und so verläuft eine typologische Beratung bei einem Friseur

Jeder Kunde im Friseursalon muss eine professionelle Frisurenberatung erhalten. Es werden diverse Fragen gestellt, um deine Typologie zu bestimmen. Dein äußeres Erscheinungsbild verrät nicht gleich alles über dich. Eine individuelle Beratung für deine ideale Frisur beinhaltet folgende Fragen:

Wie trägst du dein Scheitel im Alltag?
Welches Make-Up benutzt du?
Welches Styling hast du?
Welche Töne befinden sich in deinem Kleiderschrank?
Welchen Schmuck magst du?

Es gibt viele Merkmale an einem Menschen, die Aufschluss darüber geben, was passt und was nicht. Dennoch ist es nicht immer das Ziel jeden Kunden typologisch zu optimieren. Manchmal ist es vom Vorteil vermeintliche Makel zu betonen, um Charakter zu zeigen. Welches Verfahren zu dir passt, findet der Friseur in der Beratung heraus.

Nicht zu vergessen sind natürlich die Standardbereiche der Beratung. Deine Haar Struktur, Haar Stärke und Haarzustand, sind entscheidend für den Haarschnitt, Coloration und Styling.

Teste dein Look um eine perfekte Frisur zu finden

Eine typgerechte Frisur kann man nur dann erarbeiten, wenn man ganz genau die Gesichtsform betrachtet. Dein neuer Haarschnitt und die komplett neue Frisur, dein Look, muss ideal in Szene gesetzt werden. Generell gilt: Lege das frei, was betont werden soll und bedecke das, was nicht optimal ist.

Ovales Gesicht

Die Konturen am Haaransatz und Kinn sind leicht abgerundet. An den Wangenknochen befindet sich die breiteste Stelle.

Haarschnitt Frisuren: Das ovale Gesicht ist das Ideal für alle Haarschnitte. Ob ein Pixie-Cut oder Bob-Frisur, mittellanges bis langes Haar, du kannst alles tragen. Du hast die Wahl zwischen den schönsten Frisuren.

Herzförmige Gesichter

Eine breite Stirn mit Ecken am Haaransatz und ein schmales Kinn.

Haarschnitt Frisuren: Ein Pony verdeckt die breitere Stirn und legt den Fokus auf das schmale Kinn. Bob Haarschnitte sehen nicht nur cool aus, sondern gehören auch zu den Hair Trends 2020.

Runde Gesichtsform

Breiter Wangenbereich und eine ausgefüllte äußere Kontur.

Haarschnitt Frisuren: Runde Gesichtsform und der Long Bob Haarschnitt harmonieren super miteinander. Mittellange oder lange Haare, mit Stufen oder ohne eignen sich auch super dafür. Diese Schnitte bleiben an den Seiten lang und lassen das runde Gesicht schaler wirken. Kurze Haare sind für dich weniger geeignet. Für ein rundes Gesicht ist ein gerade geschnittener Pony tabu.

Eckige Form

Markante Gesichtsform, kantiges Kinn und Stirn.

Haarschnitt Frisuren: Zu einem eckigen Gesicht passt ein gestufter Haarschnitt perfekt. Die leicht ins Gesicht geschnittene Stufen werden dir schmeicheln. Halte Abstand von harten Schnitten und Kanten, damit du nicht noch markanter wirkst.

Trapezförmige Form

Breite Kieferknochen und schmaler im Schläfenbereich.

Haarschnitt Frisuren: Markante Frisuren harmonieren super mit dem trapezförmigen Gesicht. Vom Vorteil sind alle Haarlängen die schmeichelnd den Kieferknochen bedecken. Ob grafischer Bob, Long Bob, Mittellanges Haar oder klassisch lang mit Stufungen, es ist alles möglich. Jede Art von Kurzhaarfrisur ist nicht optimal.

Lange Form

Schmales Gesicht mit hoher Stirn und/oder langem Kinn.

Haarschnitt: Für das lange Gesicht ist ein Pony perfekt. Du kannst dir ein durchgestuften Bob schneiden lassen. Nicht zu empfehlen sind glatte Haare oder eine runter hängende lange Mähne.

Calligraphy Cut in Berlin

In unseren Salons bitten wir unseren Frauen neben einem klassischen Haarschnitt, ein Calligraphy Cut an. Dieser Schnitt ermöglicht uns zusätzliches Volumen im Haar zu kreieren. Der Calligraph schneidet dein Haar in einem Winkel an, wodurch mehr Fülle und Bewegung entsteht. Auch für dünnes Haar ist dieser Cut perfekt geeignet. Viele Frauen lieben diesen Schnitt und bei der Frisurenberatung helfen dir unsere Profis weiter.

Mittel- oder Seitenscheitel?

Für die richtige Seite des Scheitels ist es wichtig zu wissen, ob ein Wirbel vorhanden ist, ob ein Pony getragen wird und wo die Schokoladen-Seite ist.

Ein Wirbel kann von Vorteil sein. Wer einen Pony trägt, muss wissen, dass zu dem symmetrischen Pony nur der Mittelscheitel passt und zum schrägen Pony gehört der Scheitel an die Seite.

Ein Irrglaube ist auch, dass die Schokoladenseite präsentiert wird. Sprich, der Scheitel kommt an die Seite, die vermeintlich schöner ist. Tatsächlich hat jeder Mensch eine müde Seite und eine wache. Das bedeutet, dass das Auge auf einer Seite größer ist, der Mundwinkel höher und das Gesicht frischer aussieht, als auf der anderen Seite. Aus diesen Gründen ist es wichtiger den Scheitel auf die Seite zu setzen, die müde aussieht, um sie optisch auszugleichen.

Demzufolge ist die Wahl der Seite für den Scheitel besonders wichtig für dich.

Die Haarfarbe passend zur deinem Hautton - Frisurberatung

Welche Farbe zu dir passt, hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einen bestimmt der Hautton deine Haarfarbe. Zum anderen, die Nuancen, die du gerne trägst, sowie der Schmuck, den du bevorzugst. In der Typenlehre spricht man von 4 Farbtypen, die aufgeteilt sind, in die 4 Jahreszeiten.

Da der Hautton je nach Jahreszeit variieren kann, gibt er nur bedingt einen Anhaltspunkt. Nach dem Urlaub ist von jedem die Haut brauner und wärmer. Zusätzlich gibt es auch noch Misch-Typen, die schwierig zuzuordnen sind. Doch wer die einzelnen Farbtypen kennt und weiß, wie sie zu erkennen sind, kann den richtigen Farbton für sich finden. Von unseren Beratungsexperten erfahren unsere Kunden bei einer Frisurberatung, welche Frisur dein Look perfektioniert.

Ein Frühlingstyp

Der Frühlingstyp ist ein warmer Farbtyp mit hellem, zartem Teint und Gold schimmerndem Haar. Dem Frühlingstyp stehen leuchtende, frische Nuancen am besten.

Haut: Hell oder pfirsichfarben mit warmer Nuance (oft mit goldbraunen Sommersprossen).

Haare: Frühlingstypen haben helle oder rotbraune Haare mit Goldschimmer und warmem Grundton wie Lachsblond, Honigfarben, Mittel- oder Dunkelbraun.

Augen: Eher helle Blau- und Brauntöne, zum Beispiel Wasserblau, Bernsteinfarben, Goldgrün und helles Braun.

Ein Sommertyp

Der Sommertyp ist den kühlen Nuancen zuzuordnen.

Haut: Rosig zarter Unterton, der oft leicht bläulich schimmert. Einige Sommertypen bräunen schnell, andere dagegen gar nicht und sind anfällig für Sonnenbrand.

Haare: Sommertypen können blond, hell- oder mittelbraun sein, sind jedoch daran erkennbar, dass sie immer einen aschigen Ton im Haar haben.

Augen: Klares Blau oder Blautöne wie Blaugrau und Aquamarin, auch Graugrün, Haselnuss- oder Dunkelbraun sind möglich.

Ein Herbsttyp

Dem warmen Herbsttyp steht am besten warme, erdige Töne.

Haut: Sehr heller und blasser Hautton mit einem Hauch Rosa und rötlichen Sommersprossen. Es gibt jedoch auch Herbsttypen mit goldbraunem Hautton, die schnell bräunen.

Haare: Blond und Braun mit rötlicher Nuance, beispielsweise rotblond, Kupfer oder Kastanienbraun. Der Herbsttyp kann jedoch auch Aschblond, Hell- oder Dunkelbraun sein, weshalb er häufig falsch zugeordnet wird.

Augen: Die Augen des Herbsttyps sind meist bräunlich in Schattierungen wie Bernstein und Dunkelbraun, aber auch Olivgrün, Grüntürkis oder Petrol kommen vor.

bräunen, werden die blassen Menschen nicht braun.

Ein Wintertyp

Der Wintertyp ist kühl. Ihm stehen klare, kühle Farben am besten, die seinen Schneewittchen-Typ betonen.

Haut: Die Hautfarbe des Wintertyps ist entweder Oliv oder sehr hell, wie bei Schneewittchen. Während die dunkleren Wintertypen schnell und tief bräunen, werden die blassen Menschen nicht braun.

Haare: Der Wintertyp hat meist dunkelbraunes oder schwarzes Haar mit einer kühlen Nuance.

Augen: Die Augen des Wintertyps kommen in allen Blau- und Braunvariationen wie klares Blau, Dunkelblau und Haselnuss- bis Schwarzbraun vor.

Professionelle Beratung - Friseur in Berlin

Unsere Stylisten nehmen sich Zeit, nicht nur für die tollen Haarschnitte, sondern auch für eine schöne Colorationen. Farbtechniken und die Farbwahl hat einen enormen Einfluss auf das gesamte Ergebnis. Die Kombination aus Typberatung und Farbberatung hilft uns deinen Stil und den neuen Look zu finden. Wir geben dir auch Styling Tipps für zu Hause mit. Alle unsere Friseure werden darauf trainiert, eine professionelle Frisurberatung zu machen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Blogbeitrag: L´Oréal Professionell Fashion Week Show

L´Oréal Professionell Fashion Week Show

Das große Finale der Berliner Fashion Week von L'Oréal im Tempodrom. Alles was Rang und Namen in der Friseurbranche hat war Vorort, um sich für neue Stylings inspirieren zu lassen. Eine phänomenale Show von Guido Maria Ketschmer und Irene Luft sorgten für eine mitreißende Auftaktstimmung ... weiterlesen
Blogbeitrag: Redken Symposium in Barcelona für Friseure

Redken Symposium in Barcelona für Friseure

Jedes Jahr findet das internationale REDKEN – Symposium zur Inspiration und dem Austausch von Neuheiten und Ideen für die Friseurbranche, in einer Metropole der Welt statt. Dieses Jahr waren auch wir wieder dabei, in Barcelona, die geprägt waren von den besten Redken Akteuren der Welt. ... weiterlesen
Blogbeitrag: Lavera Showfloor – Hair, Fashion & Style Trends 2016

Lavera Showfloor – Hair, Fashion & Style Trends 2016

Auch in diesem Jahr wurde in Berlin, nachhaltige Mode auf dem Lavera Showfloor im Rahmen der Fashionweek präsentiert. Im ausverkauftem ewerk zeigten 6 nationalen und internationalen Designer auf dem Catwalk die neusten Kreationen der Eco-Fashion. Unterstützung erhielt die Show wieder durch ... weiterlesen
Blogbeitrag: Lumière – Collection 2017

Lumière – Collection 2017

Zarte Farbreflexe sind maßgeblich für diese Kollektion, denn das facettenreiche Spektrum aus blond und braun Tönen gibt uns die Möglichkeit, das Verlangen nach Natürlichkeit eine neue Perspektive zu geben. Ausbalancierte Farbergebnisse sowie das Verschmelzen von Farbe und Licht, sorgen für ... weiterlesen

Frisurenberatung - Salonfinder für deine individuelle Frisur


top
seoop.de - moderne Webentwicklung Top