Direkt zum Hauptinhalt
Foto:
M. K. A-heads Academy - Mehr Infos hier M. K. A-heads - Mehr Infos hier Mehr Infos hier
28.07.2020
back

Zurück zur Naturhaarfarbe - Haare zurück färben

Der Trend geht für einige unserer Kunden zurück zur natürlichen Haarfarbe. Egal ob dunkel gefärbt oder eine helle Farbe im Haar. Wie schön wäre es doch, seine eigene Haarfarbe mal wieder zu sehen. Als Haarfarben Experten in Berlin wissen wir, wie wir unsere Kunden diesen Wunsch erfüllen können und diesen Ton färben.
Es mag vermeintlich einfach klingen, doch ist es oft mit dem schlichten Färben der Haare nicht getan.

HAARPFLEGE NATURHAARFARBE FRISEUR DMACHTS GROUP BERLIN

Wir zeigen dir, was alles zu beachten ist und geben dir Tipps für den richtigen Umgang mit deiner neugewonnenen natürlichen Haarfarbe.

Online Termin für Deine Naturhaarfarbe - Friseur Experten in Berlin für natürliche Looks

Wie komme ich zurück zur Naturhaarfarbe?

Du hast keine Lust auf deine gefärbten Haare und möchtest lieber dein Naturton haben? Es gibt viele Gründe, warum sich Frauen dazu entscheiden, auf ihren Naturton wechseln zu wollen. Die einen planen eine Schwangerschaft, die nächsten haben das ständige Färben satt und zu guter Letzt ist es doch auch interessant zu sehen, wie man eigentlich mit seiner Naturhaarfarbe aussieht. Jahrelanges Färben sorgt für Haarschäden und einen höheren Pflegeaufwand. Wir helfen dir dabei den besten Weg zu deiner Naturhaarfarbe zu finden. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie deine Haare wieder im Naturton strahlen.

Haarfarbe raus wachsen lassen

Eine Möglichkeit wäre es, den Naturton raus wachsen zu lassen und durch regelmäßiges Haareschneiden die gefärbten Spitzen zu kürzen. Dies ist ein wirklich langer Prozess, in dem man sich in der Regel nicht besonders wohlfühlt und den man auch nicht schönreden kann. Wer läuft schon gerne mit einem ungepflegt wirkenden Ansatz rum. Gerade für die Langhaar Trägerinnen ist das ein riesiges Problem, denn bis die Farbe raus ist können Jahre vergehen. Dann doch lieber Mut zur Kurzhaarfrisur.

Wer diesen Mut nicht hat, der kommt um das Färben der Haare nicht drumherum. Viele Wege führen nach Rom und so gibt es auch diverse Möglichkeiten dein Haar zu färben, ob mit der klassischen Haarfarbe, pigmentierten Conditionern oder mit Pflanzenfarben, wie Henna. Doch Fingerweg von Selbstversuchen, denn die Gefahr ist zu hoch, den falschen Ton zu wählen oder das falsche Produkt. Der Friseur muss dann das ganze retten.

FRISEUR NATURHAARE D MACHTS LOUNGE ALEXA BERLIN
LOUNGE - Alexa

Friseur für Naturhaarfarben
Berlin Mitte am Alexanderplatz

FRISEUR NATUERLICHE HAARFARBEN D MACHTS LOUNGE MALL OF BERLIN
LOUNGE - Mall of Berlin

Friseur für natürliche Farben
Berlin Mitte nähe Potsdamer Platz

HAARFARBEN NATURHAAR D MACHTS LOUNGE FRIEDRICHSHAIN
LOUNGE - East Side Mall

Friseur für Naturhaar Haarfarben
Berlin Friedrichshain

NATURHAARFARBEN FRISEUR D MACHTS STYLE ALEXA BERLIN
STYLE - Alexa

Friseur für schöne Naturhaarfarben
Berlin Mitte am Alexanderplatz

Natur Haar nachfärben bei einem Friseur

Der Friseur kann dir am schnellsten helfen! Ein guter Friseur hat das Wissen und Können deine Naturhaarfarbe nachzufärben. Als Erstes muss dein Naturton bestimmt werden. Am Ansatz kann man schnell feststellen, was für eine Naturhaarfarbe ein Kunde hat. Ein Friseursalon besitzt eine große Auswahl an unterschiedlichen Haarfarben und intensiv Tönungen. Sollte deine Naturhaarfarbe nicht dabei sein, kann eine gekonnte Mischung aus Haarfarben die Rettung sein. Ein Profi muss her, denn nur ein Haarfarben-Experte trifft Haargenau den Naturton und kann dir diesen färben.

Von Blond zurück zum Naturton

Ob Strähnchen oder komplett blond gefärbt, dies ist die beste Voraussetzung, um auf den Naturton zurück zu färben. Hierbei ist es nur wichtig zu wissen, das blondierte Haare die Farbe oftmals anders aufnehmen, als andere. Teilweise ist eine Vorpigmentierung der Haare nötig, um einen haltbaren Ton zu kreieren, der nicht grünlich scheint und dem Naturton ähnelt. Eine Pflanzenhaarfarbe könnte hier auch eine gute Lösung sein, doch dabei sollte man bedenken, das dies eine Entscheidung für eine längere Zeit ist. Wer mit der neuen Natur-Mähne nicht zufrieden ist und doch wieder blond sein möchte, macht sich diesen Wechsel nicht leicht. Die Pflanzenhaarfarbe wieder aus dem Haare zu bekommen ist nicht leicht und sorgt für weitere Haarschäden. Demzufolge sollte die Entscheidung für die neue Farbe fest stehen, wenn ihr auf eine Pflanzenhaarfarbe zurückgreifen wollt.

Von Braun zurück zur Naturhaarfarbe

Wenn dein Haar braun oder schwarz ist und dein Ansatz heller, dann wird es nicht so leicht einen Übergang zu deiner natürlichen Haarfarbe zu schaffen. In diesem Fall müssen wir die Tönung oder Farbe, die in deinem Haar noch ist aufhellen oder einen Farbabzug machen. Da die Naturhaarfarbe in der Regel eher aschig ist, müssen alle warmen Pigmente aus den Längen und Spitzen entfernt werden, sodass man deine Haare in einem kühlen Ton passend zu deiner natürlichen Haarfarbe färben kann. Sollte dir dieser Schritt zu radikal sein, dann sind Strähnchen eine gute Alternative. Mit ihnen hellst du dein Gesamtbild auf, ohne gleich jedes Haar chemisch behandeln zu müssen. Einfacher ist es bei den Kunden, wo der Natur-Ansatz dunkler ist als die Längen. In diesem Fall kann man direkt mit einer Tönung oder Haarfarbe den gewünschten Ton färben.

Rot gefärbte Haare natürlich färben

Rot stellt eine besondere Herausforderung dar, beim zurück zum Naturton färben. Egal ob das Rot hell oder dunkel ist, es bleibt ein intensives Pigment. Wenn der Ansatz der Frisur schon weiter rausgewachsen ist, dann sieht man genau wie hell oder dunkel der Naturton der Kundin ist und die Längen und spitzen müssen diesen angeglichen werden. Für ein optimales Ergebnis muss die alte Farbe Strähne für Strähne aus dem Haar gezogen werden. Dies funktioniert am besten mit einem Blondier-Produkt oder einem Farbabzug. Hat die Kundin vorher Henna verwendet, kann diese Prozedur länger dauern, um die Haare aufzuhellen. Je heller der Ausgangston ist, desto besser und natürlicher wird die Ziel-Haarfarbe. Die Frisur darf am Schluss nicht rot schimmern, sonst sieht es dem Naturton nicht ähnlich und der Wunsch der Kundin wurde nicht erfüllt.

Die richtige Pflege für deine Naturhaarfarbe

Tönungen und Pflanzen-Haarfarben sind keine permanenten Haarfarben. Sie verblassen mit der Zeit und müssen regelmäßig aufgefrischt werden. Als Tipp empfehlen wir, nach dem Shampoo, pigmentierte Conditioner wie zum Beispiel EVO FabPro. Diesen kann man individuell anmischen und seinen eigenen Farbton kreieren. Zu Hause hast du so die Möglichkeit deine Haarfarbe selbst aufzufrischen und schaffst so den Übergang bis zum nächsten Friseurtermin. Natürlich solltest du für den richtigen Farbschutz sorgen, damit deine Farbe nicht schneller verschwindet, als dir lieb ist. Maria Nila bietet mit ihrer Luminous Colour Serie, die optimalen Produkte für dein Haar. Mit Olaplex ist das möglich deine Haarfarbe zu verändern, ohne das Haar zu schädigen. Urban Alchemy befreit Dein Haar von Ablagerungen. Grundsätzlich gilt es dein Haar gut zu pflegen, denn nur auf einem gepflegtem Haar kann eine Haarfarbe langfristig halten. Versuche starke Hitze beim Stylen zu meiden oder verwende einen professionellen Hitzeschutz.

Wenn Du dich an die Tipps für zu Hause hältst und dein Friseur mit Fachwissen und handwerklichen Können deinen Wunsch umsetzt, dann steht deiner neuen natürlichen Haarfarbe nichts mehr im Weg. Lass Dich von uns individuell beraten!

Dein Friseur für Naturhaarfarben in Berlin und Hamburg


top
seoop.de - moderne Webentwicklung