Direkt zum Hauptinhalt
Foto:
M. K. A-heads Academy - Mehr Infos hier M. K. A-heads - Mehr Infos hier Mehr Infos hier
10.10.2019
back

Kupfer Haare: Kupferblond, Kupferrot bis Kupferbraun Welche Haarfarbe passt zu dir?

D MACHTS GROUP HAARFARBEN EXPERTE BERLIN

Kupfer Haarfarbe gehört zu Haarfarben Trends

Du willst deine Haare Kupfer färben? Dann gehörst du zu den mutigen und selbstbewussten Frauen. Unsere Spezialisten für Kupfer Haare klären dich auf!
Die Farbe Kupfer gehört zur Farb-Familie, Rot. Diese Haarfarbe enthält viele rote Pigmente. Kupfer kann in unterschiedlichen Nuancen gefärbt werden, von Kupferblond, leuchtendes Kupfer bis Kupferbraun oder Rot. Wichtig ist, dass die Haarfarbe mit dem Typ harmoniert. Deine Optik, Teint, Augenfarbe und sogar Gesichtsform verrät uns, welche Farbe für dich geeignet ist. Eins steht fest, die Kupfer Frisur gehört weiterhin zu den Haarfarben Trends.

Wem steht die Haarfarbe Kupfer?

Die Haarfarbe Kupfer passt perfekt zur einem blassen Teint. Doch auch hier muss man ein paar Grundregeln beachten. Kupfer oder Rot steht am besten den Herbsttypen. Der Herbsttyp hat helle oder nur leicht geräumten Haut. Auch der Frühlingstyp kann diese tolle Farbe tragen. Der Frühlingstyp hat blasse oder pfirsichfarbene Haut. Eine Haarfarbe soll nicht nur mit deinem Teint harmonieren, sondern auch mit deiner Augenfarbe. Deswegen sollten die Kunden mit grünen oder braunen Augen diese Haarfarbe in Betracht ziehen. Wenn du von Natur hellbraune oder dunkle Haare hast und nicht mutig genug bist für die Kupfernuance, dann versuche es doch mit Strähnen.

Für ein natürliches Farbergebnis ist es am besten, einen Farbton zu wählen, der maximal einen Ton heller oder dunkler ist als deine Naturhaarfarbe. Für ein kräftiges Kupfer brauchen Sie schon ein wenig Selbstbewusstsein, den der Farbton und die Frisur sollten harmonieren.

Du willst deine Haare Kupfer färben?

Folgende Grundregeln sollten beim Färben beachtet werden. Wenn deine aktuelle Haarfarbe heller ist als das gewünschte Endergebnis, dann gibt es auch keine Probleme. Wenn dein Haar dunkel ist, dann kommt man ums aufhellen nicht drumherum. Um so leuchtender oder heller deine Haarfarbe werden soll, um so heller muss die Grundbasis werden.

Die Basis Blond oder Hellblond lässt sich leicht in Kupfer färben und man erreicht ein besseres Ergebnis. Der Friseur kann sich sogar für eine Tönung entscheiden. Die Haare werden bei der Anwendung nicht zusätzlich aufgehellt. Die Haarfarbe kann nach Belieben in unterschiedlicher Intensität gefärbt werden.

Wenn dein Haar ein dunkles Blond ist, dann muss Blondierung eingesetzt werden. Aber nur, wenn dein Haar heller sein soll.

Hellbraune, Braune oder dunkelbraune Haare müssen vorher aufgehellt werden, erst im Anschluss färbt man es Kupfer. Ansonsten wird das Ergebnis nicht wie gewünscht. Allerdings besteht bei hellbraun eine Möglichkeit ein Kupferbraun zu kreieren, ohne vorher dein Haar zu blondieren.

Für schwarzes Haar eignet sich die Haarfarbe Rot am besten. Hier kann man Step by Step arbeiten, um einen hellen Ton zu erreichen. Damit dein Haar durch das Aufhellen nicht so stark geschädigt wird, empfehlen wir es in ein paar Schritten zu machen. Diesen Haarfarbenwechsel solltest du immer von Profi machen lassen!

Haarfarbe oder Tönung?

Eine Haartönung ist eine schonende Variante zur Haarfarbe. Allerdings gibt es unterschiedliche Tönungen. Eine Intensivtönung hat eine langanhaltende Wirkung und mehr Glanz. Soft-Tönungen sorgen für eine vorübergehende Abwechslung. Eine Haarfarbe hat die meiste Deckkraft und wirkt oft plakativ. Wir empfehlen sie nur, bei der Ansatz-Coloration. Grundsätzlich sollten keine Experimente zu Hause gemacht werden, denn es kann besonders viel schiefgehen, denn die typologische Beratung bei einem Friseur ist extrem wichtig. Die Kupfer Haarfarbe hat viele Nuancen und muss zu deiner Haut passen.

Farbtechniken für deine neue Haarfarbe

Diese besonders schöne Haarfarbe in Kombination mit unterschiedlichen Färbetechniken, wie Balayage, Ombré oder klassische Strähnen harmoniert hervorragend. Verschiedene farbliche Highlights können Kupfertöne sehr individuell wirken lassen. Kaum eine natürliche Haarfarbe leuchtet so sehr wie ein intensives Kupfer, welches von einem Friseur gefärbt wurde. Wir beraten dich gerne und finden deinen Traum Kupferton. Lass einfach unseren Friseuren Raum für Kreativität und du wirst begeistert sein! Unsere Vorher-Nachher Frisuren Fotos beweisen es. Hier sind unsere Lieblinge aus dem Salon.

Haarfarbe Rot oder dunkel Rot

Rot ist die spektakulärste aller Haarfarben. Es gibt zahlreiche Rottöne von dunkel bis hell, die wir unseren Kunden im Salon anbieten. Diese Nuance ist sehr warm und bringt dein Haar zum strahlen. Rot ist eine warme und besonders intensive Nuance. Rote Haare stehen für Dynamik und Stärke. Ein Rotton im Haar kann man auch bei gebräunter Haut tragen.

Kupferrot

Diese Haarfarbe hat eine besondere Wirkung und wird von sehr selbstbewussten Frauen getragen. Wer einen leicht warmen oder pfirsichfarbenen Hauttyp hat, dem steht diese Farbe am besten. Kupferrot löst das Feuerrot ab.

Kupfer

Diese Farbe sorgt für eine strahlende Mähne. Unsere Kunden schätzen an dieser Farbe die lange Haltbarkeit. Ein Kupferstich steht hellen Hauttypen sehr gut, auch wenn du von Natur Blond bist.

Kupferblond

Die Haarfarbe Kupferblond teilt sich in Kupfer-Dunkelblond und Blond. Das warme Kupfer Blond ist beliebt, weil diese Nuance deine Haare elegant und feminin wirken lässt. Kupferblond neben dem Blond ist die Trend Farbe schlechthin. Die Haarfarbe Kupferblond gehört zu den Haarfarben Trends 2020.

Pastellkupfer

Wer blonde Haare hat und eine Veränderung sucht ohne sich mehr trauen zu müssen, dem empfehlen wir Pastellkupfer Nuancen. An statt blonden Strähnen kann man Pastellkupfer Highlights ins Haar reinsetzen. Dieser helle Ton lässt dein Look elegant und zauberhaft wirken.

Kupfer-Braun

Zur Haarfarbe Kupferbraun gehören verschiedene Nuancen von hell Kupferbraun bis hin zur dunkel kupferbraunen Haarfarbe. Braune Nuancen im Haar dämpft den Kupferton und machen ihn sanfter und natürlicher. Kupferbraun ist eine sehr natürliche Haarfarbe. Sie ist schnell durch eine Tönung in Kupferbraun zu erreichen.

Die Haarfarbe Kupfer richtig pflegen

Für langanhaltenden Glanz und Leuchtkraft solltest du deine Haarfarbe auch intensiv pflegen. Die Anwendung einer Pflege, die dein Kupferton lange haltbar macht, ist nach dem Färben ein Muss, denn deine Haare sollen schön glänzen und leuchten. Also gehört in dein Einkaufskorb eine Haarmaske, Haarkur oder Conditioner für gefärbtes Haar!

Geeigneter Haarschnitt für rote Haare

Egal für welchen Haarschnitt du dich entscheidest, Kupferrot oder Kupferblond steht jedem Schnitt. Sehr beliebt sind bei uns im Salon Bob Frisuren. Lange Haare wirken mir dieser Haarfarbe traumhaft und sehen edel aus.

Unsere Friseur Experten aus Berlin beantworten deine Fragen!

Wie lange hält die Haarfarbe Kupfer?

Das hängt davon ab, wie gut du dein Look pflegst. Es gibt viele Shampoos, Haarmasken und Haarkuren, die für eine langanhaltende Farbe sorgen.

Wem steht die Kupfer Haarfarbe?

Am besten passt diese Haarfarbe hellen Hauttypen. Es hängt immer davon ab, für welchen Ton du dich entscheidest.

Was ist Kupferblond und wem steht Kupferblond?

Für einen weichen und sanften Kupferton braucht man eine Blonde Grundlage. Stell dir eine Mischung aus Blond und Kupfer vor, bei dem der Blond Anteil viel höher ist. Das Ergebnis wirkt cremiger, mit Tendenz zum Honigblond. Kupferblond ist nicht so intensiv und eignet sich für alle, mit einer blassen Haut.

Welche Kleidung eignet sich für die Kupfer Haarfarbe?

Kombiniere deine neue Frisur am besten mit warmen Tönen. Dazu gehören zum Beispiel Grün bis Moosgrün, erdige Nuancen, aber auch dunkle Kleidung harmoniert mit dieser Haarfarbe.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Weitere interessante Themen finden Sie in unserem News-Archiv

Dein Haarfarben-Experte und Spezialist für Kupfer Haare


top
seoop.de - moderne Webentwicklung Top